Projektmitarbeiter/in gesucht!

24.07.2020

Wir suchen ab sofort einen Projektmitarbeiter (m/w) für das Interreg V-A EMR Projekt „PANDEMRIC“.

Stellenausschreibung des EVTZ Euregio Maas-Rhein und EMRIC

Das Interreg V-A EMR Projekt „PANDEMRIC“ zielt darauf ab, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Covid-19 Pandemie zu verstärken. Hierzu werden nebst dem Informationsaustausch der Krisenstäbe, auch die effiziente Nutzung von Ressourcen berücksichtigt.

Der EVTZ Euregio Maas-Rhein organisiert und strukturiert daher den Austausch von Informationen und Testergebnissen über verlässliche Quellen von Schutzmaterial. Darüber hinaus soll die lokale/regionale Produktion von Schutzmaterialien durch die gezielte grenzüberschreitende Vernetzung von Anbietern der verschiedenen Produktionsschritte erhöht werden.

EMRIC kümmert sich um den strukturellen Informationsaustausch zwischen den Krisenzentren, die Schaffung eines Frühwarnsystems, die gegenseitige Hilfe bei der Nutzung von IC-Betten und vieles mehr. Gemeinsam wollen der EVTZ Euregio Maas-Rhein und EMRIC eine optimale Zusammenarbeit im Krisenmanagement sicherstellen.


Ihre Tätigkeiten umfassen u.a.:
- Unterstützung und Verwaltung des Projektes im Allgemeinen
- Kooperation mit den Krisenstäben zur Schaffung einer Datenbank von verlässlichen Quellen zur Akquise von Schutzmaterial
- Austausch relevanter Informationen zum Krisenmanagement
- Grenzüberschreitender Informationsaustausch
- Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern, sowie anderen Akteuren zur Vernetzung von Anbietern mit dem Ziel der Erhöhung der Produktionskapazität
- Schaffung von Lagebildern
- Inventarisierung der verfügbaren IC Betten


Ihr Profil:
− Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Projektmanagement oder gleichwertiges Diplom
− Verhandlungssichere Kenntnisse in Wort und Schrift in mindestens zwei euregionalen Sprachen (FR, DE, NL)
− Strukturiertes, eigenständiges Arbeiten und schnelle Auffassungsgabe
− Sichere Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme
− Motiviert, engagiert, teamorientiert und stressresistent
− Blick für das Wesentliche und Fähigkeit zur Prioritätensetzung
− Organisationstalent
Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil.


Was wir Ihnen bieten:
− Eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
− Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, Ideen einzubringen
− Angenehme und offene Arbeitskultur mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten kombiniert mit der Sicherheit und den Möglichkeiten einer etablierten Behörde
− Ein spannendes internationales Umfeld


Allgemeine Informationen:
Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung. Die Stelle ist bis Februar 2021 befristet. Ihre Tätigkeiten finden zu 50 % im EMR-Büro in Eupen (Belgien) und zu 50 % im EMRIC-Büro in Maastricht (Niederlande) statt. Weitere Informationen zum Projekt können Sie gerne im EMR oder EMRIC Büro anfragen.

Ihre Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben) richten Sie bitte bis zum 16.08.2020 an info@euregio-mr.eu oder schriftlich an

EVTZ Euregio Maas-Rhein
Gospertstraße 42
4700 Eupen
Belgien


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens nicht zurückgesandt werden.

EVTZ Euregio Maas-Rhein
Gospertstraße 42
B – 4700 Eupen
Tel.: +32 (0)87 789 630
Fax: +32 (0)87 789 633
nfrg-mr

 
Provinz Limburg B
 
 
Provinz Limburg NL
Region Aachen
Ostbelgien
Provinz Lüttich
 
Farbbalken
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen