Wettbewerb "Europa bei uns Zuhause"

Europa bei uns Zuhause

Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner rief Anfang des Jahres Kommunen und zivilgesellschaftliche Akteure aus Nordrhein-Westfalen dazu auf, sich beim Landeswettbewerb „Europa bei uns zu Hause“ zu beteiligen.

Aufgrund der aktuellen Situation im Hinblick auf die Corona-Pandemie hat sich die Landesregierung entschlossen, den Start des Wettbewerbs zu verschieben und damit auch die Einsendefrist für Projekte zu verlängern.

Damit können Sie sich noch bis zum 01.09.2020 mit innovativen, vernetzenden, beispielgebenden, nachhaltigen und öffentlichkeitswirksamen Projekten / Veranstaltungen – auch im Rahmen eines digitalen Formates – um eine nachträgliche Prämierung in Höhe von 5.000 Euro bewerben.

Durchführungszeitraum für Projekte des Wettbewerbsjahres 2020 ist vom 01.11.2020 bis 31.07.2021.

Hier finden Sie die offiziellen Dokumente wie das Schreiben zur Fristverlängerung oderden Bewerbungsbogen.

Viel Glück!

EVTZ Euregio Maas-Rhein
Gospertstraße 42
B – 4700 Eupen
Tel.: +32 (0)87 789 630
Fax: +32 (0)87 789 633
nfrg-mr

 
Provinz Limburg B
 
 
Provinz Limburg NL
Region Aachen
Ostbelgien
Provinz Lüttich
 
Farbbalken
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen