Arbeitsmarkt, Unterricht und Ausbildung

Euregioprofilschulen

Die Euregioprofilschulen möchten die Kenntnisse der Nachbarsprachen und der Nachbarkultur fördern.

Das Euregioprofil-Programm basiert auf drei Kernthemen:

  • Sprachkompetenz (Sensibilisierung für das Nachbarsprachenangebot) 
  • Schüleraustausch (Direkte Begegnung, jährliche persönliche Interaktion mit den Nachbarn)
  • Euregio-Kenntnis (Vermittlung interkulturellen Bewusstseins)

Alle Grundschulen und Sek I Schulen (Unterstufe der Sekundarschule) der fünf Partnerregionen können an diesem Programm teilhaben und somit das Label der „Euregioprofilschulen“ erhalten.

Momentan besitzen 23 Grundschulen und 11 weiterführende Schulen dieses Label.

Zukünftig wird das Programm auch auf den SekII Bereich (Oberstufe der Sekundarschule) ausgedehnt.

EUREGIOPROFILSCHULEN
 
 
 

weitere Projekte

EVTZ Euregio Maas-Rhein
Gospertstraße 42
B – 4700 Eupen
Tel.: +32 (0)87 789 630
Fax: +32 (0)87 789 633
nfrg-mr

 
Provinz Limburg B
 
 
Provinz Limburg NL
Region Aachen
Ostbelgien
Provinz Lüttich
 
Farbbalken
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen