Grenzlandpreis 2020

18.02.2020

Ihr Projekt setzt sich vorbildlich besonders für grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen NRW und den Niederlanden ein? Und könnte Vorbild sein für die gesamte Euregio? Dann bewerben Sie sich für den Grenzlandpreis 2020!

Nordrhein-Westfalen und die Niederlande arbeiten immer intensiver zusammen. Auf verschiedenen Ebenen kooperieren Bürger, Unternehmen und Behörden miteinander und widmen sich Themen wie dem Arbeitsmarkt, Mobilität, Bildung oder auch dem Jugendaustausch. Dabei verdienen Projekte, die beide Länder innovativ miteinander verbinden, besondere Aufmerksamkeit. Um ein solches Projekt zu würdigen, wird am 28. Mai 2020 während der Grenzlandkonferenz in Duisburg erstmals der gemeinsame Grenzlandpreis verliehen.

Weitere Details und Informationen zur Bewerbung sind für Sie auf folgendem Infoblatt zusammengefügt.

EVTZ Euregio Maas-Rhein
Gospertstraße 42
B – 4700 Eupen
Tel.: +32 (0)87 789 630
Fax: +32 (0)87 789 633
nfrg-mr

 
Provinz Limburg B
 
 
Provinz Limburg NL
Region Aachen
Ostbelgien
Provinz Lüttich
 
Farbbalken
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen