banner

MAHHL-Städte

  • Die Kooperation „Maastricht, Aachen, Hasselt, Heerlen, Lüttich“ ist eine seit 1989 bestehende strukturelle Arbeitsgemeinschaft zwischen den 5 Universitätsstädten. Seit 2001 wurde diese Kooperation institutionalisiert und wurde eine gemeinsame Resolution verabschiedet, um dies politisch zu unterstützen.
  • Die Arbeitsgemeinschaft dient einerseits als Plattform für Wissens- und Erfahrungsaustausch in verschiedenen inhaltlichen Bereichen und andererseits für Networking / Lobbying  im Interesse der euregionalen Städte.
  • Die Zusammenarbeit führt zu Aktivitäten, welche sich an politische Entscheidungsträger (Bürgermeister & Ratsmitglieder), aber auch an Mitarbeiter aus den verschiedenen Städten richten. Darüber hinaus betreffen die konkreten Ergebenisse der Projekte die Bürger aus den verschiedenen Städten.
  • Es findet drei- bis viermal jährlich eine strukturelle Bürgermeister-Beratung statt, die auf den Sitzungszyklus der EMR abgestimmt wird. 
  • Die Daseinsberechtigung besteht hauptsächlich darin, die Bedeutung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu betonen und gleichzeitig Kooperationsprojekte zu realisieren und zu untersuchen, ob hierfür eine europäische Kofinanzierung möglich ist.
bild
 

EVTZ Euregio Maas-Rhein
Gospertstraße 42
B – 4700 Eupen
Tel.: +32 (0)87 789 630
Fax: +32 (0)87 789 633
nfrg-mr

 
Provinz Limburg B
 
 
Provinz Limburg NL
Region Aachen
Ostbelgien
Provinz Lüttich
 
Farbbalken
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen